Patentberatung

Patente sind Ausdruck hochwertiger, wissenschaftlicher Tätigkeit und werden immer stärker als Kriterium für die Bewertung der Leistungsfähigkeit von Hochschulen herangezogen. Aus diesem Grund ist die Hochschule Wismar Mitglied im Projekt "Verwertungsverbund MV" der Hochschulen des Landes, durch das eine hohe Anteilsfinanzierung für die Patentierung von Erfindung eingeworben wird. Die Forschungs-GmbH Wismar übernimmt in diesem Prozess die Beratung der Professor_innen von der Erfindung bis hin zur Patenierungsschrift und stellt über den Verwertungsverbund und der PVA MV die Kontakte zu Patantanwälten her. Weiterhin werden die erteilten Patente verwaltet und jährlich für Berichte dargestellt.